Kein Schweißen
nur Schrauben


Als Ergebnis von Forschung und Weiterentwicklung der Technologie brachte füsser.HDT innerhalb der letzten 20 Jahre innovative, modulare Rohrleitungs- und Schnellkupplungssysteme für einen Druck bis 400 Bar auf den Markt. Diese Systeme sind durch einen Gebrauchsmusterschutz abgesichert und werden für die individuellen Bedürfnisse der Kunden weiterentwickelt.

      Verbinden ohne Schweißen bedeutet:

  • werkzeugloser Einbau

  • reduzierte Installations- und Wartungskosten

  • reduzierter Fachpersonal- und Zeitaufwand

  • geringeres Risiko

  • = ENORME KOSTENREDUZIERUNG

Schnellkupplungssystem
Das über Jahrzehnte angesammelte Wissen über die Hochdrucktechnik führte zur Entwicklung eines innovativen Hochdruckrohr- und Kupplungssystems. Diese Technologie erlaubt die Verbindung von Hochdruckrohren ohne Schweißnähte.



MacFire
Schneller als die Feuerwehr

Unter Einbringung des Know-Hows wurde die Technik der montagefreundlichen Verbindungen bei der Entwicklung von Hochdruck-Feuerlöschanlagen adaptiert. Bis heute wurden diverse Feuerlöschsysteme ausgelegt, individuell konstruiert und weiter modernisiert. Immer ausgerichtet auf Wirtschaftlichkeit, Qualitätsanforderungen und Benutzerfreundlichkeit der bestehenden Kundensysteme.

MacFire-Module

Modulare Montageeinheiten zur Brandbekämpfung

Hier werden Verteilerrohre und Druckminderer mit deren Zu- und Abgängen sowie die Steuerung und Regelung in einem Modul zusammengefasst. Diese kompakte Anlage wird vor Ort, (z.B. auf Baustellen, Bohrinseln, Museen) aufgestellt und mit wenigen Handgriffen in das Rohrleitungssystem eingefügt.

Eine flexible Modul-Angebotspalette garantiert ein adäquates Reagieren auf unterschiedlichste Situationen und Bauvolumen.

Beispielfotos von Modulkombinationen